Die Rhodo 2014 in Westerstede – Rhododendronschau

Rhododendron Praecox auf der Rhodo in Westerstede

Vom 17. bis 26. Mai eröffnet die Rhodo 2014 in Westerstede ihre Pforten und lockt mit mehr als einhundert verschiedenen Rhododendren Arten Besucher zur größten Rhododendronschau Europas. Präsentiert werden die hübschen Pflanzen von rund 80 Baumschulen auf insgesamt etwa 20.000 qm. Ein wundervoller Duft und wunderschöne Farben verwöhnen die blumenbegeisterten Besucher beim Besuch dieser Ausstellung in der Rhododendronstadt im herrlichen Ammerland. Hierher kommen im Übrigen auch 85% aller Rhododendren sowie 90% alle Freilandazaleen. Westerstede trägt also völlig zu recht den Namen Rhododendronstadt.

Die größte Rhododendronschau Europas

Damit die Besucher der Rhodo 2014 in den Genuss kommen, alle Rhododendren in ihrer wundervollen Pracht erleben zu können, werden eigens für die Rhododendronschau die ausgestellten Pflanzen blühend gehalten. Auf diese Weise wird der Besucher eine ungeahnte Blumenpracht erleben, die sich so niemals in der Natur bewundern ließe, da die zauberhaften Ausstellungsstücke unterschiedlichste Blütezeiten haben. Diese liegen in der Natur von Ende April bis etwa Mitte Juni. Ein Besuch dieser phantastischen Ausstellung sollte sich deshalb kein Blumenliebhaber entgehen lassen, zumal die Rhodo nur alle 4 Jahre ausgerichtet wird.

Verbinden Sie Ihren Besuch mit einem Urlaub im Ammerland

Um die größte Rhododendronschau Rhodo 2014 zu besuchen, lohnt es sich, einen längeren Aufenthalt zu planen, wenn man nicht im Ammerland wohnt. Schließlich bietet hier neben der Rhododendren Ausstellung, zu der übrigens Hunde an der Leine geführt mitgenommen werden dürfen, auch die umliegende Region wundervolle Ziele. Die Ausstellungsfläche der Rhododendronschau befindet sich auf dem Marktplatz Westerstede und ist somit dank der zentralen Lage bestens zu erreichen. Wenn wir Sie nun neugierig gemacht haben und Sie auch gerne Rhododendren für den eigenen Garten haben möchten, bei uns können Sie Rhododendron kaufen und online bestellen, auch für Privatpersonen.

Öffnungszeiten und Eintrittspreise der Rhodo 2014

Die Ausstellung ist während der 6 Ausstellungstage täglich geöffnet von 9 bis 19 Uhr. Daneben ist das Freigelände begehbar bis 23 Uhr. Die Tageskarte ist zum Preis von 8 Euro, ermäßigt zum Preis von 7 Euro erhältlich. Wer sich ein paar Tage Urlaub im Ammerland gönnen und die Rhodo 2014 ausgiebig genießen möchte, kann für 35 Euro eine Dauerkarte erwerben.

Für die Gestaltung der Rhododendren Ausstellung in Westerstede ist der renommierte Landschaftsarchitekt Niels Blatt aus Bremen verantwortlich, dessen Büro Henke + Blatt Landschaftsarchitekten in Bremen bereits bei der Gestaltung der Blumenschau Oldenburg tätig wurde. Wenn Sie noch eine Unterkunft für diese Zeit suchen oder eine andere Sichtweise über die Rhodo lesen möchten, dann schauen Sie einfach hier nach.

Jetzt bei uns im Shop

Verschiedene Rhodos

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen